Phone: (727) 452-7970

Übersetzung max mustermann

  • Uncategorized

Möchten Sie Wörter, Sätze oder Übersetzungen hinzufügen? Beachten Sie auch, dass die oben genannten Hiberno-Englischen Platzhalternamen (Yer man, Yer one und Herself) seit langem etablierte Idiome sind, die von der Syntax der irischen Sprache abgeleitet sind. Yer man und yer one sind eine Halbübersetzung eines parallelen irischsprachigen Satzes, mo dhuine, wörtlich “meine Person”. Dies ist in Liedern erschienen, ein Beispiel dafür ist The Irish Rover in den Worten “Yer man, Mick McCann, from the banks of the Bann”. Max Mustermann hat die Homepage maxmustermann.org. Sein bester Freund ist John Doe. FOAF-Datei Nai Kor () – was “Mr. A. ” bedeutet, wird auch als Platzhalter verwendet. (. ist der erste Buchstabe der thailändischen Alphabete.) In der Informationstechnologie heißt ein kleines Programm, das eines gut machen soll, Kilke. Dieses Wort hat die Konnotation “makeshift”. Software, die aus mehreren Kilke besteht, kann tsydeemi (System) genannt werden. Ein anderes Wort für Systeme wie dieses ist judanssi.

Quebec Französisch hat auch Patente, Gogosse, cossin, affaire, bebelle und dergleichen (die meisten von ihnen haben Verbformen, die “mit gefiebern”). Acadian Französisch hat Amanchure, Bardasserie und Maschine. Louisiana Französisch hat Maschine und Maniguette. Mexikanische Spanischsprachige verwenden die Wörter chingadera (fuckery) oder madre (lit. mother), nicht unter höflichen Umständen verwendet werden, auch mierda, die in den meisten Kontexten die gleiche Funktion wie das Wort im Englischen hat, wie Güey (von buey) zwischen jungen Menschen verwendet, um einander zu verweisen. Cabrén wird verwendet, um jemanden zu nennen, den Sie nicht kennen oder sich erinnern, ist aber leicht beleidigend, je nach Kontext, weil es Cuckold bedeutet. Es gilt als Beleidigung in Spanien. Katalanisch verwendet die Namen daixonses / daixonsis und dallonses / dallonsis, um auf ein Objekt oder eine Person zu verweisen; d`aixé (“von diesem”) und d`alla (“davon”) werden ebenfalls mit dem gleichen Zweck verwendet. Das Verb fotre oder weniger häufig f`mer oder cardar (alle wörtlich bedeutet “to fuck”) kann verwendet werden, um jedes andere Verb zu ersetzen, obwohl sie am häufigsten anstelle von fer (“to do”), menjar (“to eat”) und posar (“to put”) verwendet werden.

M`he fotut una paella per sopar oder l`he fotut al costat de la porta bedeuten bzw. “Was machst du?”, “Ich hatte eine Paella zum Abendessen” und “Ich habe es neben die Tür gestellt”. Generische Männer sind zusammen सोम्या-गोम्या Somya-Gomya (vergleiche Englisch Tom, Dick und Harry). La concha de la lora (“die Funge des Papageiens”): ein nicht näher spezifizierter, möglicherweise abgelegener Ort, der normalerweise in der Beleidigung “Go to …” verwendet wird. Ein Euphemismus ist Plumas verdes (grüne Federn). Platzhalter für Zahlen sind zeci de mii (“Zehntausende”), die oft mit j`de mii (oder sogar mit der “Pe mii” beauftragt sind; von -épe, einem informellen Zahlensuffix, das “-teen” in “sechzehn” entspricht, angefügt an , ein rumänischer Buchstabe, der manchmal als “extra” angesehen wird, analog zum englischen “a zillion”) und auch mii`i mii (“Tausende und Tausende”). Es gibt verschiedene umgangssprachliche Formeln für “viel”, einschließlich o cérua (lit. “ein Karren voll”), o gréadé (lit. “ein Haufen”), “c`c`l`u” (vulgär; es bedeutet nichts anderes als “(wirklich) viel (smth.)”; es klingt sowohl skatologisch als auch augumentativ auf Rumänisch; vergleichbar mit “scheiß-last”) oder dem poetischen “c`té frunz” ,c`t` iarb” (lit.

Close Menu